Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© dts Nachrichtenagentur

19.11.2012

Steinmeier Vertrauensverlust der Regierung „immens“

„Vorsorge für die Zukunft findet nicht statt.“

Berlin – Mit Blick auf eine regierungsinterne Meinungsumfrage hat SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier der Bundesregierung einen erheblichen Vertrauensverlust attestiert. Im Gespräch mit der „Bild-Zeitung“ sagte Steinmeier: „Der Vertrauensverlust in Schwarz-Gelb ist immens, wie sogar interne Regierungsstudien zeigen.“ Dies liege an der schlechten Regierungsarbeit der Koalition: „Vorsorge für die Zukunft findet nicht statt.“ Es sei „eine Schande, dass Schwarz-Gelb es nicht geschafft hat, trotz Rekordsteuereinnahmen einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen.

Nach einem Bericht des Spiegel stellen die Deutschen Schwarz-Gelb in einer internen Erhebung des Bundespresseamtes („Regierungsmonitor“) ein vernichtendes Zeugnis aus. So werfen sieben von zehn Deutschen der Regierung vor, nur Klientelinteressen zu bedienen. 65 Prozent meinen, CDU/CSU und FDP kümmern sich nicht oder zu wenig um Zukunftsprobleme.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vertrauensverlust-der-regierung-immens-57230.html

Weitere Nachrichten

Torsten Albig

© Frank Schwichtenberg / CC BY-SA 3.0

Albig Umfragen vor Landtagswahl machen mich nicht nervös

Eine Woche vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sieht sich Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) ungeachtet eines Vorsprungs der CDU in jüngsten ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Lambsdorff „Großbritannien ist ein Freund und weiterhin ein wichtiger Markt“

Beim FDP-Parteitag in Berlin blickt Alexander Graf Lambsdorff auch auf den EU-Sondergipfel zum Brexit in Brüssel. Aus Sicht der Freien Demokraten müsse am ...

Frank Bsirske Verdi

© Tobias M. Eckrich / CC BY 3.0

Verdi-Chef Bsirske Kritik am Kurs der Grünen

Verdi-Chef Frank Bsirske, selbst Grünen-Mitglied, äußert Kritik am Kurs der Grünen und fordert sie zum Umdenken auf. Bsirske sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Weitere Schlagzeilen