Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

20.11.2015

Verteidigungsministerin Westliche Truppen gegen IS wirkungslos

Mittel- und langfristig würde das „nichts ändern.

Berlin – Der Einsatz westlicher Bodentruppen im Kampf gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ hätte nach Auffassung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bestenfalls kurzfristige Wirkung. „Was wir brauchen, sind Bodentruppen von lokalen Kräften, Menschen, die dort leben, die ein vitales Interesse haben, ihr Gebiet zurückzuerobern“, sagte von der Leyen am Donnerstag in der ZDF-Sendung „maybrit illner“.

Zwar könnte der Westen in Syrien mit „maximalem Potenzial reingehen“ und „vielleicht kurzfristig was drehen“. Mittel- und langfristig aber würde das „nichts ändern, sondern die Dinge nur noch schlimmer machen“, betonte die Ministerin.

Ein Engagement der Bundeswehr in Syrien wollte von der Leyen nicht ausschließen, machte aber erneut eine Resolution des Weltsicherheitsrates zur Bedingung. Komme eine solche Resolution zustande, werde „Deutschland seinen Beitrag leisten“, sagte die Ministerin und fügte hinzu: „Das ist sicher.“

Der frühere Europa-Abgeordnete der Grünen Daniel Cohn-Bendit forderte die Teilnehmer der Wiener Syrienkonferenz auf, nach Abschluss ihrer Gespräche den Weltsicherheitsrat „wieder zum Zentrum einer möglichen Lösung“ zu machen.

Der Grünen-Politiker schlug auch vor, Tunesien stärker zu unterstützen. Das Land habe „die einzige Regierung aus dem Arabischen Frühling, die Hoffnung macht“. Möglich wäre etwa ein Schuldenerlass für das arabische Land.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verteidigungsministerin-westliche-truppen-gegen-is-wirkungslos-91242.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen