Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.04.2010

Verteidigungsminister Wehrpflicht hat sich bewährt

Berlin – Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich für die Wehrpflicht in Deutschland ausgesprochen. Diese habe sich bewährt, müsse aber immer wieder auf ihre „jeweiligen eigenen Strukturen“ überprüft werden, sagte der Verteidigungsminister im Interview mit der ARD. „Wir brauchen eine Verankerung unserer Armee in der Gesellschaft, dafür ist das ein wunderbarer und guter Brückenschlag“, so zu Guttenberg weiter. Allerdings weise die Bundeswehr Strukturen auf, die „den Geist von vor zwanzig, fünfundzwanzig, dreißig Jahren atmen“, weshalb eine Strukturkommission notwendig sei. Am Montag wird diese Kommission zum ersten Mal tagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verteidigungsminister-wehrpflicht-hat-sich-bewaehrt-9601.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen