Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Verteidiger Mubaraks stellt Ex-Machthaber als Opfer dar

© AP, dapd

17.01.2012

Mubarak Verteidiger Mubaraks stellt Ex-Machthaber als Opfer dar

Kairo – Der Verteidiger von Husni Mubarak hat vor Gericht die Unschuld des gestürzten ägyptischen Machthaber beteuert. Mubarak sei ein “sauberer” Staatschef gewesen, der unermüdlich für das Wohl seines Landes gearbeitet habe, jetzt aber Opfer böswilliger Anschuldigungen geworden sei, sagte Farid el Deeb in seinem Eröffnungsplädoyer am Dienstag.

Er fordere Gerechtigkeit für den von Krankheit geplagten 83-Jährigen. Mubarak wird die Beteiligung an der Tötung von hunderten Demonstranten während der Proteste im Februar vergangenen Jahres vorgeworfen. Sowohl der Expräsident als auch seine ebenfalls angeklagten Söhne Gamal und Alaa erschienen am Dienstag vor Gericht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verteidiger-mubaraks-stellt-ex-machthaber-als-opfer-dar-34583.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen