Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Veronica Carstens mit 88 Jahren gestorben

© dapd

25.01.2012

Personalien Veronica Carstens mit 88 Jahren gestorben

Die Frau des früheren Bundespräsidenten Karl Carstens ist tot.

Bonn – Die Frau des früheren Bundespräsidenten Karl Carstens ist tot. Veronica Carstens starb am Mittwoch im Alter von 88 Jahren in einem Bonner Sanatorium “im Kreise ihrer engsten Weggefährten”, wie die Karl und Veronica Carstens-Stiftung mitteilte. Am 13. Februar soll es in der Bonner Beethovenhalle eine öffentliche Gedenkfeier für sie geben.

Die Ärztin hatte sich Jahrzehnte lang für die Naturheilkunde eingesetzt. Sie habe sich als Vermittlerin zwischen Schulmedizinern und Naturheilkundlern verstanden und Naturheilverfahren in Deutschland salonfähig gemacht, erklärte die Stiftung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/veronica-carstens-mit-88-jahren-gestorben-36175.html

Weitere Nachrichten

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Bierzelt-Rede Merkel kritisiert USA nach G7-Gipfel scharf

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem G7-Gipfel auf Sizilien die US-Regierung scharf kritisiert. Die Zeiten, in denen Deutschland sich auf andere ...

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Özdemir sieht Bündnis mit Linkspartei skeptisch

Vier Monate vor der Bundestagswahl hat sich Grünen-Spitzenkandidat Cem Özdemir skeptisch über ein Bündnis mit der Linkspartei geäußert. Die Grünen würden ...

Weitere Schlagzeilen