Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

04.10.2010

Vermutlich fünf deutsche Islamisten bei Angriff in Pakistan getötet

Islamabad – Im Nordwesten Pakistans sind bei einem US-Raketenangriff vermutlich mindestens fünf Islamisten deutscher Herkunft ums Leben gekommen. Dies berichten Medien unter Berufung auf den pakistanischen Geheimdienst. In mehreren Berichten ist indes von acht deutschen Opfern die Rede.

Den Informationen zufolge sollen die Raketen am Montagabend (Ortszeit) ein Haus in der Stadt Mir Ali in der Region Nord-Waziristan nahe der afghanischen Grenze beschossen haben. Weitere Einzelheiten liegen derzeit noch nicht vor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vermutlich-fuenf-deutsche-islamisten-bei-angriff-in-pakistan-getoetet-16010.html

Weitere Nachrichten

Mutter mit Kleinkind und Kinderwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Abtreibungen im ersten Quartal um 1,3 Prozent gestiegen

Im ersten Quartal 2017 sind rund 26.600 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet worden: Das waren 1,3 Prozent mehr als im entsprechenden ...

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

BVKJ Berufsverband beklagt Überlastung der Kinderärzte in Deutschland

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendmediziner (BVKJ) kritisiert eine Überlastung der Kinderärzte in Deutschland. Einigen Medizinern bleibe nichts ...

Fahne von Russland

© über dts Nachrichtenagentur

Russland Kreml-Kritiker Nawalny festgenommen

Der russische Oppositionelle Alexei Nawalny ist am Montag im Vorfeld einer Demonstration festgenommen worden. Das teilte Nawalnys Frau über dessen ...

Weitere Schlagzeilen