Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schienen

© über dts Nachrichtenagentur

12.06.2014

Verkehrsprognose 2030 Güter- und Personenverkehr sollen deutlich zunehmen

Die Infrastruktur stehe vor einer Belastungsprobe.

Berlin – Die Verkehrsleistung in Deutschland wird nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums bis zum Jahr 2030 deutlich zunehmen. Gegenüber 2010 werde der Güterverkehr um 38 Prozent zunehmen, der Personenverkehr um 13 Prozent, heißt es in der Verkehrsprognose 2030, die Minister Alexander Dobrindt (CSU) am Mittwoch in Berlin vorgestellt hat.

Den stärksten Anstieg des Güterverkehrs gibt es demnach bei der Bahn mit 43 Prozent, gefolgt vom Lkw mit rund 39 Prozent und dem Binnenschiff mit rund 23 Prozent. Beim Personenverkehr erhöhe sich der Pkw-Verkehr um 10 Prozent, der öffentliche Straßenpersonenverkehr inklusive der Fernbuslinien um 6 Prozent und der Bahnverkehr um rund 19 Prozent. Der Luftverkehr sei mit einem Anstieg um rund 65 Prozent auch weiterhin eine Wachstumsbranche, hieß es.

Die Infrastruktur stehe vor einer Belastungsprobe, so Dobrindt angesichts der Zahlen. Deshalb müsse weiterhin kräftig in den Ausbau und die Modernisierung des Gesamtnetzes investiert werden – „in Schiene, Straße und Wasserstraße“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verkehrsprognose-2030-gueter-und-personenverkehr-sollen-deutlich-zunehmen-71481.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen