Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reisende am Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

22.06.2013

Hitze-Probleme bei der Bahn Verkehrspolitiker fordern Konsequenzen

„Die Wartung der Züge muss dringend verbessert werden.“

Berlin – Angesichts der jüngsten Klimaanlagen-Probleme in Zügen der Deutschen Bahn fordern Politiker von SPD und Grünen Konsequenzen. „Die Wartung der Züge muss dringend verbessert werden“, sagte der Vorsitzende des Bundestags-Verkehrsausschusses, Anton Hofreiter, „Handelsblatt-Online„. „Zuverlässigkeit sollte von der Konzernspitze endlich als entscheidende Großbaustelle identifiziert werden.“

Der SPD-Schattenminister für Wohnen und Verkehr, Florian Pronold, sieht zwar die Hauptverantwortung für Probleme bei der Bahn. Allerdings äußerte er auch harsche Kritik an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU). „Als der Bahn-Börsengang noch geplant war, wurden kostengünstigere Züge bestellt, die keine ausreichende Klimaanlage aufweisen“, sagte Pronold „Handelsblatt-Online“. Ramsauer hatte seinerzeit getönt, dass er das Problem lösen wolle. „Wie immer ist aus den Ankündigungen bei Herrn Ramsauer nichts geworden“, fügte der SPD-Fraktionsvize hinzu.

Am Dienstag hatte die Bahn nach eigenen Angaben sechs Züge wegen überlasteter Klimaanlagen aus dem Verkehr gezogen. Wegen der hohen Temperaturen schließt die Bahn zudem nicht aus, dass es auch in den nächsten Tagen zu vereinzelten Ausfällen von Klimaanlagen kommen kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verkehrspolitiker-fordern-loesung-der-hitze-probleme-in-zuegen-der-bahn-63431.html

Weitere Nachrichten

EU-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Nach G7-Gipfel Europaabgeordneter Brok sieht EU unter Handlungsdruck

Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) sieht die EU nach dem Misserfolg beim G7-Gipfel in Italien unter Handlungsdruck. "Wir müssen uns als EU ...

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Landkreise wollen Ministerium für ländliche Entwicklung

Der Deutsche Landkreistag verlangt mehr Beachtung für den ländlichen Raum und dafür ein eigenes Ministerium nach der Bundestagswahl. "Vor allem müssen die ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Merz Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen

Europa muss in den Augen des CDU-Politikers und Chefs der Atlantikbrücke, Friedrich Merz, angesichts der Regierung von Donald Trump seine Interessen ...

Weitere Schlagzeilen