Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Verkehrsbetriebe streiken gegen Sparpläne

© AP, dapd

02.02.2012

Portugal Verkehrsbetriebe streiken gegen Sparpläne

In Lissabon stellten U-Bahnen und Fähren den Betrieb ein.

Lissabon – In Portugal haben die Gewerkschaften der Verkehrsbetriebe aus Protest gegen die geplanten Sparmaßnahmen der Regierung am Donnerstag zu einem Streik aufgerufen. Die Beteiligung an dem 24-stündigen Ausstand fiel aber geringer aus als erwartet.

In Lissabon stellten U-Bahnen und Fähren den Betrieb ein, kaum Beeinträchtigungen gab es indes bei Zügen und Bussen. Die Beschäftigten des öffentlichen Nahverkehrs wehren sich gegen die geplante Verschlankung des Sektors sowie die Privatisierung einiger staatlicher Verkehrsbetriebe. Die Mitte-rechts-Regierung hat sich im Gegenzug für ein Rettungspaket im Volumen von 78 Milliarden Euro im vergangenen Jahr zu Sparmaßnahmen verpflichtet. Die Schulden im öffentlichen Nahverkehr belaufen sich auf 17 Milliarden Euro, was etwa zehn Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung entspricht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verkehrsbetriebe-streiken-gegen-sparplaene-37655.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen