Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kosten für Stuttgart 21 werden erneut überprüft

© dapd

28.02.2013

Bundesrechnungshof Kosten für Stuttgart 21 werden erneut überprüft

Der Rechnungshof habe bereits 2008 vor zusätzlichen Kosten gewarnt.

Essen – Der Bundesrechnungshof will die Kosten des umstrittenen Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 erneut überprüfen. Die Behörde werde untersuchen, wie sich der Bund als Eigentümer der Deutschen Bahn AG und als Mitfinanzier verhalten habe, sagte ihr Präsident Dieter Engels den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Donnerstagausgaben).

Im Dezember hatte der Bahn-Vorstand einen Anstieg der Ausgaben um zusätzliche 1,1 Milliarden Euro auf insgesamt 5,6 Milliarden verkündet. Engels kritisierte, der Rechnungshof habe bereits im Jahr 2008 vor zusätzlichen Kosten gewarnt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verkehr-kosten-fuer-stuttgart-21-werden-erneut-ueberprueft-61364.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lambsdorff lobt Konzept der SPD

Nach dem Parteitag der SPD hat der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff das Konzept der SPD gelobt: "Bei der SPD weiß man, woran man ist", sagte er in ...

Thorsten Schäfer-Gümbel

© über dts Nachrichtenagentur

Schäfer-Gümbel CDU geht politischer Auseinandersetzung aus dem Weg

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat die Wortwahl des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz, Merkel verübe einen "Anschlag ...

Grüne auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Schleswig-Holstein Grüne stimmen für „Jamaika-Koalition“

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben sich in einer Mitgliederbefragung für eine "Jamaika-Koalition" ausgesprochen. 84,3 Prozent der Mitglieder des ...

Weitere Schlagzeilen