Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Stuttgart 21 Hauptbahnhof Baugrube

© Mussklprozz / CC BY-SA 3.0

28.02.2013

Stuttgart 21 Grüne wollen nicht mehr zahlen

„Mit uns gibt es vom Land Baden-Württemberg keinen Cent mehr.“

Berlin – Die baden-württembergischen Grünen lehnen eine Beteiligung an den Mehrkosten für das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ weiter kategorisch ab. Das gilt auch für die verbesserte Version des Bahnhofs am Stuttgarter Flughafen auf der Filderebene südlich der Stadt, der im Zuge des Ausbaus des Stuttgarter Bahnknotens entstehen soll.

Die beiden Grünen-Landesvorsitzenden Thekla Walker und Chris Kühn sagten am Donnerstag mit Blick auf die Sitzung des Aufsichtsrats der Bahn am 5. März: „Mit uns gibt es vom Land Baden-Württemberg keinen Cent mehr für das Projekt ‚Stuttgart 21‘ inklusive des Filderbahnhofs. Dies gilt auch, wenn unser Koalitionspartner anderer Meinung ist.“

Die baden-württembergische SPD befürwortet trotz der Kostenexplosion weiter das Milliardenprojekt und fordert auch, dass sich das Land an den Mehrkosten für den Filderbahnhof beteiligt, die sich aus einem Bürgerbeteiligungsverfahren ergeben.

Die Grünen-Landevorsitzenden betonten: „Der Kostendeckel bei ‚Stuttgart 21‘ gilt und zwar für das Gesamtprojekt, also inklusive der Planungen auf den Fildern.“ Sie fügten hinzu: „Allen Finanzierungspartnern muss klar sein: Wer sich jetzt an den Kostensteigerungen beteiligt, stellt der Bahn einen Blankoscheck aus für alle noch zu erwartenden Kostensteigerungen bei ‚Stuttgart 21‘.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verkehr-gruene-wollen-fuer-stuttgart-21-und-filderbahnhof-nicht-mehr-zahlen-61393.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lambsdorff lobt Konzept der SPD

Nach dem Parteitag der SPD hat der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff das Konzept der SPD gelobt: "Bei der SPD weiß man, woran man ist", sagte er in ...

Thorsten Schäfer-Gümbel

© über dts Nachrichtenagentur

Schäfer-Gümbel CDU geht politischer Auseinandersetzung aus dem Weg

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat die Wortwahl des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz, Merkel verübe einen "Anschlag ...

Grüne auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Schleswig-Holstein Grüne stimmen für „Jamaika-Koalition“

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben sich in einer Mitgliederbefragung für eine "Jamaika-Koalition" ausgesprochen. 84,3 Prozent der Mitglieder des ...

Weitere Schlagzeilen