Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berliner Fernsehturm

© dts Nachrichtenagentur

23.10.2012

Prügelattacke am Alexanderplatz Verdächtiger festgenommen

Der Mann wird derzeit zur Vernehmung gefahren.

Berlin – Nach der tödlichen Prügelattacke vom Berliner Alexanderplatz hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Das berichtete die Online-Ausgabe der Berliner „Morgenpost“ am Dienstagnachmittag unter Berufung auf Sicherheitskreise. Der Mann wird laut dem Bericht derzeit zur Vernehmung gefahren.

Ein 20-Jähriger war am 14. Oktober frühmorgens nach deinem Diskobesuch von mehreren Unbekannten angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Am Montag erlag er seinen schweren Verletzungen. Der Mann hatte mit zwei Freunden in einem Club am Alexanderplatz den Geburtstag eines Freundes gefeiert, war aber wegen der Alkoholisierung zum Verlassen der Bar aufgefordert worden. In der Rathausstraße wurde der kaum noch gehfähige 20-Jährige von seinen beiden Begleitern auf einen Stuhl vor einem geschlossenen Lokal gesetzt. Die Freunde im Alter von 25 und 29 Jahren entfernten sich nun, um in der Nähe ein Taxi anzuhalten.

Plötzlich erschien ein Unbekannter, der den Stuhl wegriss, so dass der 20-Jährige zu Boden stürzte. Nachdem er sich wieder aufgerappelt hatte, erhielt er von seinem Gegenüber einen Faustschlag ins Gesicht und ging erneut zu Boden. Nun kam ein weiterer Unbekannter hinzu und schlug und trat ebenfalls auf den am Boden Liegenden ein. Hierbei erlitt das Opfer massive Verletzungen am Kopf. Auch ein zurückeilender Freund bekam einem Faustschlag ins Gesicht, während die Angreifergruppe zwischenzeitlich auf etwa sieben Personen angewachsene war. Die Täter flüchteten anschließend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verdaechtiger-festgenommen-56876.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen