Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

11.01.2010

Steuern Ilse Aigner lehnt „Strafsteuer“ auf Fastfood ab

Berlin – Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) lehnt eine Strafsteuer auf ungesunde Lebensmittel nach dem Vorbild Rumäniens in Deutschland ab.

Wie Aigner der Dienstagausgabe der „Bild“-Zeitung sagte, halte sie „solche Forderungen für reinen Populismus. Es ist ein Irrweg zu glauben, man könnte über Steuern oder Verbote einen Bewusstseinswandel bei der Ernährung erreichen.“ Gleiches gelte auch für das von Grünen-Fraktionschefin Renate Künast geforderte Fernseh-Werbeverbot für Süßigkeiten.

Aigner wolle niemandem vorschreiben, „wie er sich zu ernähren hat.“ Die Verbrauchern sollen aber alle Informationen über eine bewusste, gesunde und ausgewogene Ernährung erhalten. Das Umdenken beginne schließlich im Kopf, so die Ministerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verbraucherschutzministerin-ilse-aigner-lehnt-strafsteuer-auf-fastfood-ab-5749.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Weitere Schlagzeilen