Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Gesundheitskommissar will Panscher hart bestrafen

© dapd

18.02.2013

Pferdefleisch-Skandal Gesundheitskommissar will Panscher hart bestrafen

Hintermännern des Skandals die „volle Härte des Strafrechts“ angedroht.

Berlin – EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg hat den Hintermännern des Pferdefleisch-Skandals die „volle Härte des Strafrechts“ angedroht. In der „Bild“-Zeitung schloss Borg zugleich die dauerhafte Einführung von DNA-Tests für Fleisch in der EU nicht mehr aus. „Wir setzen alles daran, den Betrügern so schnell wie möglich das Handwerk zu legen“, sagte Borg.

Falsch deklariertes Fleisch in den Handel zu bringen sei kein Kavaliersdelikt. „Und wer sogar Fleisch mit Medikamenten-Rückständen wie Phenylbutazon auf den Markt bringt, ist ein Verbrecher.“ Deshalb sei es richtig, dass jetzt Europol grenzüberschreitende Ermittlungen gegen die Hintermänner des Pferdefleisch-Skandals aufgenommen habe, sagte der EU-Gesundheitskommissar weiter.

Borg erwartet eine schnelle Aufklärung des aktuellen Pferdefleisch-Skandals. Er rechne damit, dass mit den vereinbarten 2.250 DNA-Tests in allen Mitgliedsländern in den nächsten Wochen schnell ein Überblick über das gesamte Ausmaß des Skandals möglich sei. „Wenn sich zeigt, dass die Test notwendig sind, um die Gesundheit der Verbraucher zu schützen, müssen wir über dauerhafte Pflichttests nachdenken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verbraucher-eu-gesundheitskommissar-will-pferdefleisch-panscher-hart-bestrafen-60500.html

Weitere Nachrichten

foodwatch STOP TTIP CETA 2015 Belin

© foodwatch / CC BY-SA 2.0

Handelsexpertin Eberhardter „Kein Buchstabe an CETA geändert“

Die Handelsexpertin der NGO "Corporate Europe Observatory", Pia Eberhardt, hält die Zusatzerklärungen zu dem am vergangenen Sonntag unterzeichneten ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Haucap Kunden profitieren von Kaiser’s-Einigung

Der langjährige Chef der Monopolkommission, Justus Haucap, geht davon aus, dass der Kompromiss im Fall Kaiser's Tengelmann den Verbrauchern zugutekommt. In ...

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Weitere Schlagzeilen