Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Verbrauch auf 3,5 Liter pro 100 Kilometer gesenkt

© dapd

24.02.2012

Air Berlin Verbrauch auf 3,5 Liter pro 100 Kilometer gesenkt

19.800 Tonnen Kerosin gespart – 62.000 Tonnen CO2-Ausstoß vermieden.

Berlin – Die Fluggesellschaft Air Berlin hat mit 3,5 Liter auf 100 Passagierkilometer einen neuen Minusrekord beim Kerosinverbrauch gemeldet. Damit sei die Treibstoffeffizienz im Vergleich zu 2010 um 1,5 Prozent verbessert worden, schrieb das Unternehmen am Freitag in einer Pressemitteilung. Damit verbrauche Air Berlin „so wenig Treibstoff pro Transportleistung“ wie keine andere Gesellschaft, die in Europa ein Netzwerk von Fluglinien bediene.

Berechnet auf zwölf Monate habe die Einsparung 2011 bei knapp 19.800 Tonnen Kerosin gelegen. Damit seien über 62.000 Tonnen Kohlendioxidausstoß vermieden worden. Das Unternehmen führte die erfolgreichen Sparbemühungen auf „noch genauere und aktuellere“ Flugbetriebsinformationen wie Wetter, Temperaturen oder Flugverlauf zurück. „Zudem halfen Flugzeitenoptimierungen auf den Turboprop- und Jet-Flotten sowie eine noch ausgeklügeltere Flugzeugbeladung, den Kerosinverbrauch zu verringern.“

Für 2012 steuert das Unternehmen einen Wert von 3,4 Liter Kerosin an. Dann würden weitere 100.000 Tonnen CO2-Ausstoß eingespart. Die Lufthansa gibt für 2010 einen Wert von 4,20 Liter an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verbrauch-auf-35-liter-pro-100-kilometer-gesenkt-42117.html

Weitere Nachrichten

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

Weitere Schlagzeilen