Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Weihnachtsschmuck

© über dts Nachrichtenagentur

24.12.2014

Bitkom Hightech-Geräte oft unterm Weihnachtsbaum

Smartphones und Tablets ersetzen immer häufiger monofunktionale Geräte.

Berlin – An Heiligabend werden auch in diesem Jahr häufig Hightech-Geräte ausgepackt: Tablet-Computer und Smartphones waren in den Geschäften in den Wochen vor Weihnachten ebenso begehrt wie besonders hochauflösende Ultra-HD Fernsehgeräte sowie Spielekonsolen, teilte der Hightech-Verband Bitkom mit.

Ebenfalls stark nachgefragt wurden demnach hochwertige Audio-Produkte wie Soundbars, die den Klang herkömmlicher Flachbild-Fernseher deutlich verbessern, Docking-Lautsprecher sowie Multi-Room-Soundsysteme. Diese Soundsysteme erlauben es, Musik drahtlos in allen Zimmern zu hören und profitieren besonders vom Trend zum Musik-Streaming.

„Die Verschiebung des Marktes von der klassischen Unterhaltungselektronik hin zu IT-Produkten setzt sich fort. Smartphones und Tablet-Computer mit dem richtigen Zubehör ersetzen immer häufiger andere, monofunktionale Geräte“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/verband-hightech-geraete-oft-unterm-weihnachtsbaum-76191.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen