Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.07.2010

Vatikanstadt verbietet Touristen offene Kleidung

Vatikanstadt – Besucher der italienischen Enklave Vatikanstadt müssen sich in Zukunft an den richtigen „Dresscode“ halten. Der kleinste anerkannte Staat der Welt hat ein Verbot von zu offener Kleidung ausgesprochen. Der Beschluss richtet sich vor allem gegen Touristen, die das Staatsterritorium etwa mit kurzen Hosen oder schulterfreien T-Shirts betreten und in der Vergangenheit so wiederholt für Ärgernisse in dem erzkatholischen Staat gesorgt hatten.

Sind Besucher in den Augen der Einwohner zu spärlich bekleidet, werden sie an den Eingängen zu der Enklave aufgehalten und so lange nicht eingelassen, bis sie ihre nackten Beine und Schultern mit Schals oder Tüchern bedecken. Ein solches Verbot galt bislang lediglich für den Petersdom.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vatikanstadt-verbietet-touristen-offene-kleidung-12368.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen