Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Papst Benedikt XVI.

© über dts Nachrichtenagentur

12.03.2013

Vatikan Wahl zum Nachfolger von Papst Benedikt begonnen

Noch am Dienstag soll der erste Wahlgang durchgeführt werden.

Rom – In Rom hat am Dienstag um 16:30 Uhr die Wahl zum Nachfolger von Papst Benedikt XVI., dem Oberhaupt der katholischen Kirche, begonnen. Beim sogenannten Konklave versammeln sich insgesamt 115 Kardinäle im Petersdom zu einer Eröffnungsmesse. Danach werden sie von der Schweizer Garde in die Sixtinische Kapelle begleitet, wo eine feierliche Prozession stattfindet.

Anschließend werden sich die Geistlichen so lange im Wahlraum der Sixtinischen Kapelle versammeln, bis ein neuer Papst und damit auch eine neuer Bischof für Rom gewählt ist. Dies ist dann der Fall, wenn zwei Drittel der Kardinäle für einen Kandidaten gestimmt haben.

Noch am Dienstag soll der erste Wahlgang durchgeführt werden, von dem jedoch noch kein eindeutiges Ergebnis erwartet wird. Ab Mittwoch werden dann jeweils zwei Wahlgänge am Vormittag und am Nachmittag durchgeführt, bis ein Nachfolger feststeht.

Der Papst gilt als der Oberhirte der römisch-katholischen Kirche und damit von etwa 1,2 Milliarden Mitgliedern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vatikan-wahl-zum-nachfolger-von-papst-benedikt-beginnt-61919.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen