Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kardinäle beginnen am Dienstag mit der Papstwahl

© dapd

08.03.2013

Vatikan Kardinäle beginnen am Dienstag mit der Papstwahl

Hohe Geistliche einigen sich bei „Vor-Konklave“ auf den Termin.

Rom – Der Wahl des Nachfolgers von Papst Benedikt XVI. soll am Dienstag beginnen. Das teilte der Vatikan am Freitagabend mit. Auf den Termin für das Konklave hatten sich zuvor die Kardinäle bei ihrem Treffen, der sogenannten Generalkongregation, geeinigt. Insgesamt 115 Kardinäle aus aller Welt sind wahlberechtigt, noch mehr konnten an der Vorbereitung des Konklaves mitwirken.

Benedikt XVI. war am Donnerstag der vorigen Woche vom Papstamt zurückgetreten. Es war der erste freiwillige Rückzug eines katholischen Kirchenoberhaupts seit rund 700 Jahren. Damit begann die Sedisvakanz („leerer Stuhl“ Petri). Sie hält üblicherweise 15 bis 20 Tage an, ehe mit der Wahl des Nachfolgers begonnen wird. So soll den wahlberechtigten Kardinälen genügend Zeit zur Anreise gegeben werden.

In seinem letzten Dekret zur bevorstehenden Wahl, dem „Motu proprio“, hatte Benedikt den Kardinälen aber freigestellt, früher mit dem Konklave zu beginnen. Alle wahlberechtigten Kardinäle, also alle die beim Beginn der Sedisvakanz jünger als 80 Jahre alt waren, sind bereits in Rom.

Für die Nachfolge wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Namen genannt. Von Experten ins Spiel gebracht wurden etwa der brasilianische Kardinal Odilo Pedro Scherer, Erzbischof von Sao Paolo, oder der Mailänder Erzbischof Angelo Scola. Ebenfalls kursiert der Name des Kanadiers Marc Ouellet, des Ghanaers Peter Turkson und des Erzbischofs von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vatikan-kardinaele-beginnen-am-dienstag-mit-der-papstwahl-61772.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen