Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.05.2010

Vater von Lena Meyer-Landrut meldet sich zu Wort

Köln – Der Vater von Lena Meyer-Landrut hat sich erstmals in einem Interview zu Wort gemeldet. Ladislas Meyer-Landrut sagte der „Bild-Zeitung“, er habe seine Tochter 16 Jahre lang nicht gesehen, weil der Kontakt abgebrochen sei. Die 18-Jährige hatte in Interviews Fragen zu ihrem Vater stets nicht beantwortet.

Ladislas Meyer-Landrut ist Sohn des heute 80-jährigen ehemaligen Spitzendiplomaten und Leiters des Bundespräsidialamtes Andreas Meyer-Landrut. Der 48-Jährige lebt in Köln, ist selbst Musiker und nach eigenen Angaben „furchtbar stolz“ auf Lena. Er habe sie im Fernsehen sofort erkannt. Laut dem Bericht hatte er die Familie verlassen, als Lena zwei Jahre alt gewesen war. Am 29. Mai wird Lena mit dem Song „Satellite“ Deutschland beim 55. Eurovision Song Contest in Oslo vertreten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vater-von-lena-meyer-landrut-meldet-sich-zu-wort-10396.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen