Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

16.07.2011

Quadriga Vaclav Havel droht mit Rückgabe des Quadriga-Preises

Berlin – Der frühere tschechische Präsident Vaclav Havel will den ihm vor zwei Jahren verliehenen Quadriga-Preis für den Fall zurückgeben, dass die Auszeichnung in diesem Jahr an den russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin vergeben wird.

Nach Informationen von „Bild am Sonntag“ räumte Havel dem Kuratorium des Quadriga-Preises bis Montag Zeit ein, die Preisvergabe an Putin zu überdenken. Übermittelt wurde dieses „Ultimatum“ nach Angaben von Mitgliedern des Kuratoriums durch den tschechischen Botschafter in Berlin, Rudolf Jindrak.

Mit der Aussetzung des Quadriga-Preises an alle Preisträger in diesem Jahr befasste sich nach Informationen von „Bild am Sonntag“ am Freitagmittag eine Krisensitzung des Quadriga-Kuratoriums. Die Entscheidung des Kuratoriums wird noch an diesem Wochenende erwartet. In der Sitzung zeichnete sich eine Mehrheit für die Aussetzung in diesem Jahr ab. Gleichzeitig zeigte sich das Kuratorium entschlossen, seine Arbeit in den kommenden Jahren fortzusetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/vaclav-havel-droht-mit-rueckgabe-des-quadriga-preises-23679.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen