Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.09.2009

USB Geräte mit Netzwerk USB Hub ins Netzwerk einbinden

(openPR) – Die meisten PCs sind nicht mit der ausreichenden Anzahl an USB Anschlüssen ausgestattet. Nach dem Anschluss von Tastatur, Maus und Drucker, bleibt häufig kein freier Anschluss für weitere Geräte wie Handy, Scanner, Webcam, etc. Die einfachste Lösung der USB Anschluss Erweiterung sind gängige USB Hubs, mit denen sich die Anschlüsse mehr als verdoppeln lassen. Zusatzlich zu den bereits bekannten DIGITUS® Hubs, die direkt am PC oder Notebook angeschlossen werden, bietet DIGITUS® jetzt einen Netzwerk USB Hub. Dieser Hub ermöglicht den Anschluss von USB 2.0 Geräten direkt in das Netzwerk. So können Multifunktionsdrucker, Scanner, Lauptsprecher, Festplatten, Kartenlesegeräte, etc. zentral von einem PC direkt über das Netzwerk angesprochen werden.

Die Konfiguration erfolgt über die mitgelieferte Software und bindet bis zu vier USB 2.0 Geräte entweder kabellos (per Wireless LAN Router) oder kabelgebunden in das Netzwerk ein. Über den Webbrowser oder die Software können die angeschlossenen Geräte überwacht werden. Die LAN Verbindungsrate liegt bei 10/100 Mbps. Außerdem ist der Hub auch zu älteren USB Geräten abwärtskompatibel. Per DHCP Client erfolgt die automatische Anmeldung im Netzwerk. Die Abmessungen von 12,8 x 7,2 x 2,2cm lassen den in Schwarzlack glänzenden USB Netzwerk Hub zu einem Hingucker werden.

„Anspruchsvolle Technik wird immer attraktiver. Endlich müssen hochwertige Geräte nicht mehr versteckt werden sondern können Teil des Designkonzepts werden.“

Die ASSMANN Electronic GmbH wurde 1969 als Hersteller von Steckern und Adapter für interne und externe Computer-Kabel in Lüdenscheid/Deutschland gegründet. Mit eigenen Niederlassungen in Österreich, Frankreich, Schweden, Kroatien, Slowenien, Polen, Mexiko, USA, China und Taiwan beliefert der ISO zertifizierte Spezialist für Computerzubehör und Netzwerklösungen heute weltweit IT-Distributoren und Key Accounts. Schwerpunkt des Lieferprogramms bildet das Markensortiment DIGITUS®. Aktive und passive Netzwerkkomponenten, KVMs, USB-und Firewire Produkte, Kabel, Adapter und Stecker, (S)ATA/SCSI Produkte, Peripherie-, Notebook-, PDA-, Computer- und Multimediazubehör werden für Privatverbraucher und professionelle Anwender angeboten. Die Marke DIGITUS® wurde 1994 eingeführt und ist in vielen Märkten bekannt für seine „Best Value for Money“ Qualität.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usb-gerate-mit-netzwerk-usb-hub-ins-netzwerk-einbinden-1911.html

Weitere Nachrichten

Rob Wainwright Europol

© Security and Defence Agenda / CC BY 2.0

Konzerne weltweit kritisiert Europol warnt vor noch aggressiveren Hackerangriffen

Angesichts fortlaufender Cyberangriffe hat der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, die Nachlässigkeit vieler Konzerne weltweit ...

Sven Lehmann Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen NRW / CC BY 2.0

NRW Grünen-Chef geht auf Abstand zu Rot-Rot-Grün

Trotz gleicher Haltung zur so genannten "Ehe für alle" bleiben Grünen-Politiker auf Abstand zu einem möglichen rot-rot-grünen Bündnis im Bund. ...

Internet Cafe

© Subhi S Hashwa / gemeinfrei

Stopp der Vorratsdatenspeicherung Unions-Fraktionsvize Harbarth kritisiert Bundesnetzagentur

Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Stephan Harbarth, hat die Entscheidung der Bundesnetzagentur zum Stopp der Vorratsdatenspeicherung als ...

Weitere Schlagzeilen