Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

USA ziehen tausende Soldaten aus Europa ab

© dts Nachrichtenagentur

13.01.2012

USA USA ziehen tausende Soldaten aus Europa ab

Die USA wollen rund 7.000 Soldaten aus Europa abziehen.

Washington – Im Zuge von Einsparplänen würden zwei Kampfbrigaden Europa verlassen, teilte die US-Army mit. Die USA haben derzeit noch vier Kampfbrigaden in Europa stationiert, davon drei in Deutschland und eine in Italien. Mindestens ein deutscher Standort soll betroffen sein.

Die amerikanischen Soldaten in Deutschland sind unter anderem in Bayern und Rheinland-Pfalz stationiert. Hintergrund des geplanten Abzugs sind Kürzungen im US-Verteidigungshaushalt und die geplante Neuausrichtung der Streitkräfte.

US-Präsident Barack Obama hatte vergangene Woche eine neue Verteidigungsstrategie vorgestellt, die den Schwerpunkt auf den asiatisch-pazifischen Raum legt.

Das Militärbudget soll in den kommenden zehn Jahren um 450 Milliarden US-Dollar sinken.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-ziehen-tausende-soldaten-aus-europa-ab-33822.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Mazyek mahnt etablierte Parteien Nicht Standpunkte der AfD übernehmen

Der Zentralrat der Muslime mahnt die etablierten Parteien in Deutschland, nicht antidemokratische und antimuslimische Standpunkte der AfD zu übernehmen. In ...

Volkswagen-Werk Wolfsburg

© Andreas Praefcke / CC BY 3.0

VW-Abgasskandal 3276 Dienstwagen der Bundesregierung betroffen

3276 Dienstwagen der Bundesregierung sind vom VW-Abgasskandal betroffen und müssen nachgerüstet werden. Das teilte das Bundesverkehrsministerium auf ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

Köln Bosbach warnt Anti-AfD-Demonstranten vor Gewalt

Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach hat die Demonstranten im Umfeld des AfD-Parteitages in Köln zu gewaltlosem Protest aufgefordert. "Jeder sollte ...

Weitere Schlagzeilen