Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Flugzeuge am Flughafen Newark bei New York

© über dts Nachrichtenagentur

13.09.2013

USA United Airlines verschenkt versehentlich Tickets

Diverse Inlandsflüge wurden für maximal zehn US-Dollar angeboten.

Chicago – Am Donnerstag hat menschliches Versagen auf der Internetseite der Fluggesellschaft United Airlines für einen Ansturm bei den Buchungen gesorgt: diverse Inlandsflüge wurden für maximal zehn US-Dollar angeboten. Flüge die normalerweise ein vielfaches Kosten würden, wurden auf der Buchungsseite der Airline für teilweise null US-Dollar plus fünf US-Dollar Steuern angeboten.

Die Nachricht über die extrem günstigen Flüge verbreitete sich schnell über das Internet. Nach 15 Minuten war allerdings Schluss mit dem ungewöhnlichen Angebot, die Seite wurde wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

In einem offiziellen Statement der Airline wird der Fehler eingestanden: „Wir haben den Fehler korrigiert.“ Ob die Kunden ihre Tickets behalten dürfen, ist indes noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-united-airlines-verschenkt-versehentlich-tickets-65773.html

Weitere Nachrichten

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Weitere Schlagzeilen