Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Baschar al-Assad

© UN Photo/Evan Schneider

11.08.2012

Syrien-Konflikt USA und Türkei wollen Assads Sturz beschleunigen

„Niemand kann sagen, wann das Regime fallen wird.“

Istanbul – Die USA und die Türkei wollen den Sturz des syrischen Machthabers Baschar al-Assad „beschleunigen“. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Istanbul erklärten US-Außenministerin Hillary Clinton und ihr türkischer Amtskollege Ahmet Davutoglu, dass beide Länder an Strategien arbeiten, „um das Ende des Blutvergießens und des Regimes“ von Assad „zu beschleunigen“. „Niemand kann sagen, wann das Regime fallen wird, aber der Tag wird kommen“, betonte Clinton.

Davutoglu sagte, es müsse sichergestellt werden, „dass der Übergang möglichst ungestört“ geschehe und es keinen Raum „für ethnische Konflikte“ gebe. Gleichzeitig warnte der türkische Außenminister vor einer Verschärfung der humanitären Lage in Syrien. „Solange der Krieg weitergeht, wird sich die humanitäre Lage verschärfen.“

Seit dem März 2011 kommt es in Syrien zu Massenprotesten gegen die Regierung von Präsident Assad. Nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten starben bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der Opposition und den Sicherheitskräften bislang knapp 20.000 Menschen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-und-tuerkei-wollen-assads-sturz-beschleunigen-55882.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen