Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.04.2010

USA Tornado tötet mindestens 10 Menschen

Jackson – Im US-Bundesstaat Mississippi sind durch einen Tornado mindestens 10 Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Unter den Opfern sollen auch zwei Kinder sein. Die örtlichen Behörden befürchten jedoch eine Erhöhung der Opferzahl, da die Rettungsarbeiten noch andauern.

Der Wirbelsturm erreichte eine Geschwindigkeit von bis 240 Stundenkilometern und hatte einen Durchmesser von 1,6 Kilometern. Viele Häuser wurden zerstört, Bäume umgeknickt, gebietsweise fiel der Strom aus. Haley Barbour, Gouverneur von Mississippi, rief den Notstand aus. Durch ein Sturmtief, welches sich im Süden und Mittleren Westen der USA gebildet hatte, gab es in mehreren US-Bundesstaaten erhebliche Unwetter, Mississippi war am stärksten betroffen. Jedoch sind Wirbelstürme solchen Ausmaßes in diesem Gebiet eher selten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-tornado-toetet-mindestens-10-menschen-10070.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW CDU offen für neue Studiengebühren

Die NRW-CDU will im Wahlkampf neue Ideen für die Hochschulfinanzierung präsentieren. Spitzenkandidat Armin Laschet sagte der "Rheinischen Post" ...

Armin Laschet CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

NRW CDU will Hygiene-Ampel nach der Wahl abschaffen

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet setzt nach der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 auf einen umfassenden Bürokratieabbau. "Die Wirtschaft braucht Luft zum ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Weitere Schlagzeilen