Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.07.2010

USA senden Flugzeugträger für Seemanöver mit Südkorea

Washington/Seoul – Die USA wollen am kommenden Wochenende ein gemeinsames Seemanöver mit Südkorea durchführen. Die Gefechtsübungen, zu denen die Vereinigten Staaten auch den Flugzeugträger „USS George Washington“ schicken, sollen im Japanischen Meer stattfinden. Das teilten US-Verteidigungsminister Robert Gates und sein südkoreanischer Amtskollege Kim Tae Young mit.

Das Manöver soll Sonntag beginnen und vier Tage dauern. Nordkoreas aggressives Verhalten solle damit gestoppt werden, hieß es in einer gemeinsamen Stellungnahme der beiden Staaten. Im März hatte der Untergang des südkoreanischen Kriegsschiffs „Cheonan“ zu einer Verschärfung des Konflikts zwischen Nord- und Südkorea geführt. Nordkorea wird von Seoul für das Unglück, bei dem 46 Menschen ums Leben kamen, verantwortlich gemacht. Bei der Ankunft der Schiffe für das Manöver werden Gates und US-Außenministerin Hillary Clinton anwesend sein. Insgesamt sollen 20 Kriegsschiffe, 200 Flugzeuge und 8.000 Soldaten an den Übungen teilnehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-senden-flugzeugtraeger-fuer-seemanoever-mit-suedkorea-12121.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen