Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

USA: Keine Verwicklung in Versagen russischer Marssonde

© AP, dapd

19.01.2012

USA USA: Keine Verwicklung in Versagen russischer Marssonde

Hilfe bei der Lokalisierung der Reste.

Washington – Die USA haben nach eigenen Angaben nichts mit dem Versagen einer russischen Marssonde zu tun, deren Trümmer am Sonntag in den Südpazifik gestürzt waren. Man habe auf russische Anfragen reagiert, bei der Lokalisierung der Reste zu helfen, erklärte am Mittwoch eine Sprecherin des US-Außenministeriums, Victoria Nuland.

Auch die Bemühungen zuvor, den Kontakt zur Sonde in ihrer Umlaufbahm um die Erde wiederherzustellen, seien unterstützt worden. In russischen Medienberichten hieß es, es werde untersucht, ob ein US-Radar versehentlich die Sonde gestört haben könnte. Experten halten das aber für weit hergeholt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-sehen-keine-verwicklung-in-versagen-von-russischer-marssonde-34938.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen