Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

24.12.2014

USA Polizist erschießt schwarzen Jugendlichen

Ein  zweiter Mann flüchtete vom Ort des Geschehens.

St. Louis – In der Stadt Berkeley im US-Bundesstaat Missouri hat ein Polizist einen schwarzen Jugendlichen erschossen. Der Jugendliche sei am Dienstagabend (Ortszeit) an einer Tankstelle von dem Polizisten erschossen worden, wie die örtliche Polizei mitteilte.

Demnach sei der Polizist bei einer Streifenfahrt auf zwei Männer aufmerksam geworden, von denen einer eine Pistole auf den Ordnungshüter richtete. Daraufhin habe der Polizist mehrere Schüsse auf die beiden Männer abgegeben, die den Jugendlichen, der 18 Jahre alt gewesen sein soll, tödlich verletzten. Der zweite Mann flüchtete vom Ort des Geschehens.

In den vergangenen Monaten waren schwarze Jugendliche immer wieder Opfer tödlicher Polizei-Schüsse. Die Fälle hatten Empörung und landesweite Massenproteste ausgelöst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-polizist-erschiesst-schwarzen-jugendlichen-76193.html

Weitere Nachrichten

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Weitere Schlagzeilen