Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

08.10.2010

USA Obamas Sicherheitsberater Jones tritt zurück

Washington – Der Sicherheitsberater von US-Präsident Barack Obama, James Jones, tritt offenbar zurück. Berichten der „New York Times“ zufolge werde Obama den Rückzug seines Beraters am Freitag verkünden. Jones` Nachfolger soll sein Stellvertreter Thomas Donilon sein. Über den Rücktritt war lange Zeit spekuliert worden, zuletzt hatte er ihn für das Ende des Jahres angekündigt. Jones war in letzter Zeit häufig in die Kritik geraten.

Sein Nachfolger Thomas Donilon hat bereits im für die ehemaligen US-Präsidenten Jimmy Carter und Bill Clinton gearbeitet. Als stellvertretender Sicherheitsberater plädierte er dafür, die US-amerikanische Außenpolitik besser „auszubalancieren“. Amerikanisches Militär solle aus dem Irak abgezogen werden und der Fokus künftig verstärkt auf China, Iran und andere sich entwickelnde Herausforderungen gerichtet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-obamas-sicherheitsberater-jones-tritt-zurueck-16099.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der Flüchtlinge in der Türkei steigt auf 3,2 Millionen

Die Zahl der Flüchtlinge in der Türkei ist auf 3,2 Millionen gestiegen. Das geht aus Zahlen der EU-Kommission vom Stand April 2017 hervor. In der ...

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer Archiv

© Marina Militare, über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlinge Sea Watch zeigt Verständnis für Drohung Italiens

Die Nichtregierungsorganisation Sea Watch hat Verständnis für die Drohung Italiens gezeigt, künftig nicht mehr alle Rettungsschiffe mit Migranten in ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tod des Altbundeskanzlers Henry Kissinger würdigt Helmut Kohl

Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger hat den verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl gewürdigt: Kohl sei ein "Mann von außerordentlicher ...

Weitere Schlagzeilen