Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

New York

© über dts Nachrichtenagentur

26.01.2015

USA New York rüstet sich für schweren Schneesturm

Von den Wetterkapriolen dürften Millionen Pendler und Reisende betroffen sein.

New York – Die Bewohner der Millionenmetropole New York bereiten sich auf einen schweren Schneesturm vor. Der Blizzard soll am Montag und Dienstag über den Nordosten der Vereinigten Staaten hinwegfegen und bis zu 90 Zentimeter Neuschnee bringen.

New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio warnte mit Blick auf das bevorstehende Unwetter vor „einem der schlimmsten Schneestürme in der Geschichte“. Der Nationale Wetterdienst der USA hat für die Region von New York über Philadelphia bis in den Bundesstaat Maine eine Sturmwarnung herausgegeben.

Von den Wetterkapriolen dürften Millionen Pendler und Reisende betroffen sein. Bereits im Vorfeld des Sturms strichen Fluggesellschaften Hunderte Flüge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-new-york-ruestet-sich-fuer-schweren-schneesturm-77379.html

Weitere Nachrichten

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Niedersachsen 50-Jähriger stirbt bei Unwettern

Bei Unwettern in Niedersachsen ist am Donnerstag ein 50 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Mann wollte mit seiner Frau auf einem Parkplatz im ...

Rettungswagen

© über dts Nachrichtenagentur

Wörth an der Isar 61-jähriger Staplerfahrer stirbt bei Betriebsunfall in Niederbayern

In Wörth an der Isar im niederbayerischen Landkreis Landshut ist am Mittwochnachmittag ein 61 Jahre alter Staplerfahrer bei einem Betriebsunfall ums Leben ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Weitere Schlagzeilen