Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

28.10.2013

USA Mutter und vier Kinder erstochen

Die Polizei konnte einen 25-Jährigen festnehmen.

New York – In New York sind bei einer Familientragödie eine 37-jährige Mutter und ihre vier Kinder erstochen worden. Die blutige Tat habe sich in der Nacht zum Sonntag im Haus der Familie ereignet, wie US-Medien unter Berufung auf Angaben der örtlichen Polizei berichten.

Demnach seien zwei sieben und neun Jahre alte Mädchen sowie ein einjähriger Junge sofort tot gewesen, die 37-Jährige und ein fünfjähriger Junge seien kurz nach der Tat in einem Krankenhaus gestorben. Alle fünf Opfer hätten Stichverletzungen am Oberkörper aufgewiesen, hieß es in den Berichten.

Die Polizei konnte wenige Stunden nach der Tat einen 25-Jährigen festnehmen: Der arbeitslose Verwandte der 37-jährigen Mutter habe hin und wieder bei der Familie gelebt und sei blutüberströmt und von Scheren und einem Küchenmesser umgeben in dem Haus aufgegriffen worden.

Laut Medienberichten war es zuvor zum Streit darüber gekommen, ob der junge Mann weiterhin bei der Familie leben könne. Der Familienvater war zum Zeitpunkt der Bluttat nicht zu Hause. Als der Mann am Haus seiner Familie eintraf, musste er von der Polizei über die Tat informiert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-mutter-und-vier-kinder-erstochen-67086.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen