Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

04.03.2014

USA Militärische Zusammenarbeit mit Russland ausgesetzt

Grund sei die Intervention Russlands in der Ukraine.

Washington – Weitere Zuspitzung im Krim-Konflikt: Die USA haben nach eigenen Angaben die gesamte militärische Zusammenarbeit mit Russland ausgesetzt. Das Pentagon teilte am Montagabend (Ortszeit) mit, davon betroffen seien auch sämtliche Übungen und bilaterale Treffen.

Grund sei die Intervention Russlands in der Ukraine. Bislang habe es jedoch entgegen anders lautender Presseberichte noch keinerlei Flottenverlegung von US-Kriegsschiffen in der Region außer der Reihe gegeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-militaerische-zusammenarbeit-mit-russland-ausgesetzt-69696.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Polens Botschafter Deutschland für schlechtere Beziehungen verantwortlich

Polens Botschafter in Berlin, Andrzej Przylebski, sieht die Schuld für die Verschlechterung der Beziehungen zwischen seiner Regierung und der ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Zentralrat der Muslime Petry hatte in der AfD nie das Sagen

Der Zentralrat der Muslime sieht nach dem Verzicht von Parteichefin Frauke Petry auf eine AfD-Spitzenkandidatur den Weg frei für noch radikalere und ...

Simone Peter 2017 Grüne

© Sandro Halank / CC BY-SA 3.0

Grünen-Chefin Peter Immer mehr rechtsextreme Gesinnung in der AfD

Grünen-Chefin Simone Peter sieht nach dem Verzicht von AfD-Chefin Frauke Petry auf die Spitzenkandidatur im Bundestagswahlkampf "immer mehr rechtsextreme ...

Weitere Schlagzeilen