Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

31.08.2011

USA klagen gegen Übernahme von T-Mobile durch AT&T

Washington – Die USA wollen die geplante Übernahme von T-Mobile durch den US-Telefonanbieter AT&T gerichtlich überprüfen lassen. US-Medienberichten zufolge sei eine entsprechende Klage am Mittwoch durch das US-Justizministerium eingereicht worden. Es würden Wettbewerbsverzerrungen und Preisanstiege befürchtet, hieß es den Berichten zufolge zur Begründung.

Dadurch ist die Übernahmeangebot mit einem Volumen von 39 Milliarden US-Dollar blockiert. Die Aktien beider Unternehmen verloren unmittelbar nach Bekanntwerden dieses Schrittes mehrere Prozentpunkte.

Das US-Unternehmen hatte im März diesen Jahres angekündigt, die amerikanische Mobilfunktochter der Deutschen Telekom übernehmen zu wollen. Die US-Kartellbehörden hatten derzeit die Übernahmepläne überprüft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-klagen-gegen-uebernahme-von-t-mobile-durch-att-27071.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Weitere Schlagzeilen