Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jagd auf Ex-Cop nach Leichenfund zu Ende

© dapd

14.02.2013

USA Jagd auf Ex-Cop nach Leichenfund zu Ende

Verkohlte Leiche am Dienstag in einer Hütte gefunden.

Los Angeles – Nach dem dramatischen Ende der tagelangen Jagd auf einen unter Mordverdacht stehenden Ex-Polizisten in Kalifornien geht die Polizei davon aus, dass es sich bei der in einer niedergebrannten Hütte gefundenen Leiche um den Verdächtigen Christopher D. handelt. „Wir glauben, dass die Ermittlungen zu diesem Zeitpunkt zu Ende sind“, sagte Sheriff John McMahon am Mittwoch (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz. Der Tote sei allerdings noch nicht identifiziert worden. Wann seine Identität zweifelsfrei feststehen würde, war zunächst unklar.

Die verkohlte Leiche war am Dienstag in einer Hütte gefunden worden, in der sich ein Verdächtiger, bei dem es sich vermutlich um den Ex-Cop gehandelt hatte, nach einem Feuergefecht mit der Polizei verschanzt hatte. Wie das Feuer dort ausbrach, war zunächst nicht restlos geklärt. Die Polizei betonte am Mittwoch, dass die Beamten die Hütte nicht absichtlich niedergebrannt hätten, um D. ins Freie zu treiben. Allerdings seien Tränengaskanister in das Haus gefeuert worden, die „große Hitze“ erzeugen, berichtete der Nachrichtensender CNN.

Die Polizei hatte seit zehn Tagen mit einem Großaufgebot nach dem gut ausgebildeten früheren Polizeioffizier und Soldaten gesucht, der Anfang Februar drei Menschen – unter ihnen auch einen Polizisten – getötet haben soll. Bei dem Schusswechsel am Dienstag kam zudem ein weiterer Polizist ums Leben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-jagd-auf-ex-cop-nach-leichenfund-zu-ende-60206.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen