Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

13.11.2009

USA Greg Craig, oberster Anwalt des Weißen Hauses tritt zurück

Washington – Der oberste Anwalt des Weißen Hauses in Washington, Greg Craig, hat heute seinen Rücktritt bekannt gegeben. Führenden Regierungsbeamten zufolge waren bereits seit Sommer Fragen zur Zukunft des Anwalts laut geworden.

Damals hätte US-Präsident Barack Obama angekündigt, das umstrittene Militärgefängnis Guantanamo Bay zu Beginn des kommenden Jahres zu schließen. Gleichzeitig waren gravierende Mängel in der Führung der Einrichtung, mit deren Beaufsichtigung Craig betraut war, bekannt geworden.

Craig war durch die juristische Verteidigung des früheren Präsidenten Bill Clinton während dessen Amtsenthebungsverfahrens im Jahr 1998 bekannt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-greg-craig-oberster-anwalt-des-weissen-hauses-tritt-zurueck-3600.html

Weitere Nachrichten

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Äußere Sicherheit EU muss mehr Verantwortung übernehmen

Die Europäische Union soll nach dem Willen der EU-Kommission deutlich mehr Verantwortung auch für die äußere Sicherheit Europas übernehmen. Zu den ...

Reisepass

© über dts Nachrichtenagentur

Doppelpass SPD-Kehrtwende unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver

Die Union wertet die Kehrtwende der SPD im Streit um den Doppelpass für Einwandererkinder als unglaubwürdiges Wahlkampfmanöver. "Die letzten Jahre ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Abschiebungen nach Afghanistan sollen ausgesetzt werden

Nach dem schweren Terroranschlag in Kabul sollen Abschiebungen nach Afghanistan vorerst ausgesetzt werden. Eine entsprechende Regelung will die ...

Weitere Schlagzeilen