Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

13.11.2009

USA Greg Craig, oberster Anwalt des Weißen Hauses tritt zurück

Washington – Der oberste Anwalt des Weißen Hauses in Washington, Greg Craig, hat heute seinen Rücktritt bekannt gegeben. Führenden Regierungsbeamten zufolge waren bereits seit Sommer Fragen zur Zukunft des Anwalts laut geworden.

Damals hätte US-Präsident Barack Obama angekündigt, das umstrittene Militärgefängnis Guantanamo Bay zu Beginn des kommenden Jahres zu schließen. Gleichzeitig waren gravierende Mängel in der Führung der Einrichtung, mit deren Beaufsichtigung Craig betraut war, bekannt geworden.

Craig war durch die juristische Verteidigung des früheren Präsidenten Bill Clinton während dessen Amtsenthebungsverfahrens im Jahr 1998 bekannt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-greg-craig-oberster-anwalt-des-weissen-hauses-tritt-zurueck-3600.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen