Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.02.2011

USA: Frau wollte Hundewelpen per Luftpost verschicken

Minneapolis – In den USA hat eine Frau versucht einen Hundewelpen per Luftpost zu verschicken. Einem Bericht der „Washington Post“ zufolge seien die Postangestellten auf das Paket aufmerksam geworden, weil sich dieses bewegte und vom Tisch fiel. Als die Angestellten das Paket öffneten, fanden sie einen lebendigen Pudelwelpen. Dieser war ohne Futter und Wasser „verpackt“ worden.

Gegen die 39-Jährige wurde daraufhin eine Anzeige wegen Tierquälerei erstattet. Die Frau habe den Hund als Geburtstagsgeschenk für einen Verwandten gekauft, hieß es. Der Welpe wurde in ein städtisches Tierheim verbracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-frau-wollte-hundewelpen-per-luftpost-verschicken-19634.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen