Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

06.09.2010

USA EX-Soldat nimmt drei Krankenhausangestellte als Geiseln

Fort Stewart – Auf dem Militärstützpunkt Fort Stewart im US-Bundesstaat Georgia hat ein ehemaliger Soldat drei Krankenhausangestellte als Geiseln genommen. Der Mann habe den Überfall begangen, um eine Verhaltenstherapie für sich zu erpressen, teilte die US-Armee am Montag mit. Bei der Geiselnahme im Winn Army Community Hospital, das sich auf dem Militärstützpunkt befindet, wurde niemand verletzt, teilte ein Sprecher der US-Army mit.

Der Mann soll vier Handfeuerwaffen bei sich getragen haben, als er am Montagmorgen um vier Uhr Ortszeit das Krankenhaus betrat. Er brachte drei Angestellte in seine Gewalt und forderte die medizinische Behandlung seiner Verhaltensstörungen. Eine der Geiseln, ein US-Offizier, der als Krankenpfleger in dem Hospital arbeitet, half der Polizei mit dem Bewaffneten zu verhandeln. Dieser ergab sich schließlich der Polizei. Ob der Forderung des Geiselnehmers nachgegeben wird, ist bisher nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-ex-soldat-nimmt-drei-krankenhausangestellte-als-geiseln-14441.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen