Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.03.2010

USA erwägt Vorschrift zu “neuem” Bremssystem

Washington – Die Regierung unter US-Präsident Barack Obama erwägt, alle Autos in den USA mit einer speziellen Bremstechnologie ausstatten zu lassen, sodass das Gaspedal deaktiviert wird, wenn das Bremspedal gedrückt wird. Das erklärte US-Verkehrsminister Ray LaHood dem Kongress im Zusammenhang mit den Sicherheitsproblemen von Toyota. Ohne diese Technologie könnte das System im Auto „denken“, der Fahrer will trotzdem weiter fahren und würde so die Bremssignale ignorieren. Das neue Bremssystem würde das Auto anhalten, wenn sowohl Brems- als auch Gaspedal getreten werden. Toyota hat dieses System über Jahre hinweg nicht in seine Autos installiert, beginnt aber jetzt mit der Umstellung und reagiert damit auf das Debakel um klemmende Gaspedale.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-erwaegt-vorschrift-zu-neuem-bremssystem-7825.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen