Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

23.09.2010

USA Ein Toter und drei Verletzte bei Schießerei

Lincoln – Bei einer Schießerei im kleinen Ort Crete im US-Bundesstaat Nebraska hat ein Mann drei Personen verwundet und sich im Anschluss selbst getötet. Lokalen Medienberichten zufolge habe der Mitarbeiter einer Logistikfirma am Mittwoch gegen 22 Uhr Ortszeit auf dem Firmengelände das Feuer eröffnet. Dabei verletzte er drei Menschen, bevor er die Waffe gegen sich selbst richtete. Laut Polizeiangaben wurde der Mann noch nicht identifiziert. Rund 35 Arbeiter seien zum Zeitpunkt der Schießerei in der Anlage beschäftigt gewesen, so der örtliche Sheriff.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-ein-toter-und-drei-verletzte-bei-schiesserei-15555.html

Weitere Nachrichten

Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Auswärtiges Amt Auch Deutsche bei Terroranschlag in London verletzt

Bei dem Terroranschlag am Samstagabend in London waren auch Deutsche unter den Opfern. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin am Sonntag mit. Mindestens ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei 12 Festnahmen nach Terroranschlag in London

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte zwölf Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Sonntagmittag mit. Eine Reihe an ...

Houses of Parliament mit Big Ben

© über dts Nachrichtenagentur

Terroranschlag von London Zahl der Opfer steigt auf sieben

Die Zahl der Opfer nach dem jüngsten Terroranschlag von London hat sich auf sieben erhöht. 48 Personen wurden verletzt, als ein Kleinbus zunächst am ...

Weitere Schlagzeilen