Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

US-Dollar

© über dts Nachrichtenagentur

26.12.2013

USA Ehrlicher Taxifahrer gibt 300.000 Dollar zurück

„Ich wollte nur das richtige tun.“

Las Vegas – In Las Vegas hat ein ehrlicher Taxifahrer 300.000 US-Dollar (umgerechnet etwa 220.000 Euro) an den rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben, nachdem er das Geld zuvor auf dem Rücksitz seines Wagens gefunden hatte.

Der Taxifahrer habe zunächst geglaubt, dass sich Schokolade in der braunen Papiertüte befand, die er auf dem Rücksitz seines Wagens entdeckte. Bei einer späteren Fahrt warf der Taxifahrer einen Blick in die Tüte und stieß auf sechs Bündel á 50.000 US-Dollar, wie die „Las Vegas Sun“ berichtet.

Nachdem er das Geld entdeckt hatte, verständigte der Mann die Taxizentrale, um den Besitzer der Geldscheine ausfindig zu machen. Laut dem Bericht der „Las Vegas Sun“ handelt es sich um einen 28 Jahre alten professionellen Pokerspieler, der zuvor in dem Taxi gesessen und das Geld dort vergessen hatte.

Der Taxifahrer habe von dem 28-Jährigen bislang noch keinen Finderlohn erhalten. „Wenn er mir nichts gibt, ist das auch in Ordnung. Ich wollte nur das richtige tun“, sagte der Taxifahrer gegenüber der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-ehrlicher-taxifahrer-gibt-300-000-dollar-zurueck-68119.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen