Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Julia Pierson

© United States Federal Government / gemeinfrei

01.10.2014

USA Chefin des Secret Service kündigt Rücktritt an

Der Secret Service war zuletzt wegen mehrerer Zwischenfälle in die Kritik geraten.

Washington – Die Chefin der US-Strafverfolgungsbehörde Secret Service, Julia Pierson, hat am Mittwoch ihren Rücktritt angekündigt. Das teilte US-Heimatschutzminister Jeh Johnson mit.

Der Secret Service war zuletzt wegen mehrerer Zwischenfälle in die Kritik geraten. So hatte vor knapp zwei Wochen ein Veteran aus dem Irakkrieg den Sicherheitszaun des Weißen Hauses überwunden und konnte bis in das Gebäude eindringen.

Kurz zuvor hatte der Secret Service einem Bericht der „Washington Post“ zufolge den US-Präsidenten Barack Obama bei einem Besuch in der US-Gesundheitsbehörde CDC mit einem bewaffneten Vorbestrafen in einem Aufzug fahren lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-chefin-des-secret-service-kuendigt-ruecktritt-an-72944.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen