Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Arnold Schwarzenegger geht unter die Redakteure

© dapd

05.03.2013

USA Arnold Schwarzenegger geht unter die Redakteure

Leitender Redakteur und Kolumnist.

Berlin – Arnold Schwarzenegger zieht es nach seiner Politkarriere wieder in den Journalismus. Der frühere kalifornische Gouverneur werde bei den beiden US-Fitness-Magazinen „Flex“ und „Muscle & Fitness“ den Posten des Leitenden Redakteurs und Kolumnisten übernehmen, teilte der Verlag American Media laut der Onlinezeitung „Huffington Post“ mit. Schwarzenegger zeigte sich mächtig stolz auf seine neue Aufgabe: „Diese Magazine haben in mir den Funken geweckt, Gewichte zu heben , schließlich nach Amerika zu ziehen und meine Träume zu verwirklichen“, sagte der 65-jährige Hollywoodstar.

Schwarzeneggers Beziehungen zu „Muscle & Fitness“ und „Flex“ reichen bis ins Jahr 1968 zurück, als der damals 21-jährige Bodybuilder vom Gründer der Magazine, Joe Weider, erstmals aufs Coverbild gehoben wurde. Seitdem war Schwarzenegger über 60 Mal auf den Titelseiten der Blätter zu sehen.

Schon 2003 hatte er kurz nach seinem Sieg bei der kalifornischen Gouverneurswahl die Chefredaktion der Magazine übernommen, den Posten jedoch wegen Kritik an einem möglichen Interessenkonflikt wieder abgegeben, wie die Zeitung „Los Angeles Times“ berichtete.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/usa-arnold-schwarzenegger-geht-unter-die-redakteure-61654.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen