Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.03.2010

US-Studie Senioren sexuell aktiver als Seniorinnen

Chicago – Senioren sind sexuell aktiver als Seniorinnen. Das geht aus einer Studie der Universität Chicago hervor, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde. Die größte Diskrepanz hat sich bei den Befragten im Alter zwischen 75 und 85 gezeigt: 38,9 Prozent der Männer und nur 16,8 Prozent der Frauen erklärten sich für sexuell aktiv. Interesse an Sex zu haben, gaben 41,2 Prozent der befragten Herren und 11,4 Prozent der Frauen an. Ein Sexualleben „mit hoher Qualität“ hatten nach eigenen Angaben 70,8 Prozent der Senioren und nur 50,9 Prozent der Seniorinnen. „Diese Geschlechterunterschiede nehmen mit dem Alter zu“, erklärten die Wissenschaftler. Die Lebensdauer war ein wichtiger Faktor für die Ergebnisse. Dreiviertel der Männer gaben an, eine Lebensgefährtin zu haben, während bei den über 75-jährigen Frauen nur jede vierte von zehn einen Partner hatten. Die Gesundheit spiele auch eine besondere Rolle für das sexuelle Wohlbefinden, erläuterten die Forscher weiter. Ein gesunder Mensch sei doppelt so sehr an Sex interessiert und kann ungefähr sechs Jahre länger sexuelle Aktivitäten ausüben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-studie-senioren-sexuell-aktiver-als-seniorinnen-8122.html

Weitere Nachrichten

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesamt für Verfassungsschutz Maaßen warnt weiter vor Gefahr islamistischer Terroranschläge

Nach dem Anschlag von Manchester ist das Risiko von Terroranschlägen auch in Deutschland nach Einschätzung des Verfassungsschutzes unverändert hoch. "Ich ...

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen