Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.02.2011

US-Studie: Feste Nahrung vor dem 4. Monat kann zu Fettleibigkeit führen

Los Angeles – In einer jüngst durchgeführten Studie haben US-Forscher herausgefunden, dass früh mit fester Nahrung gefütterte Kinder später ein höheres Risiko haben, fettsüchtig zu werden. Dies wurde am Montag auf der Homepage der amerikanischen Fachzeitschrift für Kinderheilkunde „Pediatrics“ veröffentlicht. Die Studie wurde mit 847 Kindern über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt.

Die Forscher fanden heraus, dass Kinder später eine sechsmal höhere Neigung zur Fettleibigkeit hatten, wenn sie vor ihrem 4. Monat mit fester Nahrung gefüttert worden sind. Interessanterweise beeinflusste das Timing der Fütterung mit fester Nahrung nur solche Kinder, die mit Milchersatz gefüttert wurden. Kinder die gestillt wurden, waren nicht betroffen.

Die Forscher vermuten, Mütter die ihre Kinder stillten, waren in der Lage, deren Essverhalten besser einzuschätzen, vermuten die Forscher. Die genauen Ursachen zu klären, wird die Aufgabe von weiteren Studien sein, sagte Dr. Susanna Y. Huh, die Autorin der Studie.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-studie-feste-nahrung-vor-dem-4-monat-kann-zu-fettleibigkeit-fuehren-19767.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Wahlkampf Werber von Matt nennt Merkel ein „überlegenes Produkt“

Der Werbeprofi Jean-Remy von Matt, der aktuell den CDU-Bundestagswahlkampf unter Angela Merkel mitbetreut, hält die Kanzlerin für überaus reklametauglich: ...

Taxi-Fahrer

© über dts Nachrichtenagentur

Marc Almond „Ich singe weder in Taxis noch in Handys hinein“

Marc Almond, der ehemalige Sänger des Popduos Soft Cell, ist genervt von Aufforderungen, den Song "Tainted Love" aus dem Jahr 1981 zu singen: "Ich singe ...

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Maas hält Verfassungsänderung für nicht erforderlich

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hält eine Änderung des Grundgesetzes zur Einführung der Ehe auch für homosexuelle Paare nicht für erforderlich. "Die ...

Weitere Schlagzeilen