Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.02.2010

US-Skistar Charles Russell Johnson stirbt bei Unfall

Sacramento – Der US-amerikanische Extremsportler Charles Russell Johnson ist gestern bei einem tragischen Skiunfall in Kalifornien ums Leben gekommen. Medienberichten zufolge war der 26-Jährige mit seinen Freunden auf einer sehr felsenreichen Piste unterwegs, als er die Kontrolle verlor und mit dem Kopf gegen einen Fels prallte. Obwohl Johnson einen Helm getragen hatte, erlag er noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der Profisportler galt als Koryphäe im Skisport und war besonders bei den X-Games eine Berühmtheit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-skistar-charles-russell-johnson-stirbt-bei-unfall-7545.html

Weitere Nachrichten

Erde

© NASA / Apollo 17 Crew / gemeinfrei

Studie Pariser Klimaziele nur mit unpopulären Maßnahmen erreichbar

Wenn Deutschland seine nationalen Selbstverpflichtungen beim Klimaschutz einhalten will, muss die Bundesregierung laut einer Studie des Umweltbundesamtes ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Finanzministerium Schuldenerleichterung für Athen würde teuer für Geberländer

Neue Schuldenerleichterungen für Griechenland würden für die Geberländer nach Berechnungen des Bundesfinanzministeriums (BMF) teuer. Je nach ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer erobert Spitze der Album-Charts zurück

Die Schlagersängerin Helene Fischer hat mit ihrem selbstbetitelten Album die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts zurückerobert. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen