Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Schuldenstreit: IWF-Chefin Lagarde warnt USA vor Finanzkatastrophe

© UN Photo / Eskinder Debebe

26.07.2011

USA US-Schuldenstreit: IWF-Chefin Lagarde warnt USA vor Finanzkatastrophe

New York – In der Debatte um die US-Schuldenkrise hat sich die IWF-Chefin Christine Lagarde mit einem Appell an die zerstrittene Regierung und Opposition gewendet. Die Zeit laufe davon, der Streit müsse umgehend beigelegt werden, forderte Lagarde am Dienstag. Zudem warnte sie vor den Folgen, die eine Zahlungsunfähigkeit für die Weltwirtschaft hätte. Die politisch Verantwortlichen der USA sollten den gleichen „politischen Mut“ an den Tag legen, den in der vergangenen Woche ihre europäischen Kollegen mit dem Maßnahmenkatalog zur Bewältigung der griechischen Schuldenkrise gezeigt hätten, so Lagarde.

Seit Wochen debattieren Demokraten und Republikaner um eine Anhebung der gesetzlichen US-Schuldengrenze von 14,3 Billionen Dollar. Ohne einen solchen Beschluss bis zum 2. August droht den USA die Zahlungsunfähigkeit. Eine Lösung scheint sich bislang nicht anzubahnen, kurz zuvor hatten US-Präsident Barack Obama und sein republikanischer Kontrahent John Boehner ihre gegensätzlichen Meinungen in einem Fernsehauftritt offen bekundet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schuldenstreit-iwf-chefin-lagarde-warnt-usa-vor-finanzkatastrophe-24527.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Weitere Schlagzeilen