Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.08.2010

US-Schauspielerin Patricia Neal mit 84 Jahren gestorben

Knoxville – Die US-Schauspielerin Patricia Neal ist am Sonntag im Alter von 84 Jahren gestorben. Neal erlag US-Medienberichten zufolge einem Krebsleiden. „Sie sah ihrer letzten Krankheit so entgegen, wie allen Dingen die sie ertragen musste: mit unbezwingbarer Güte, viel Humor und einer großen Menge der selbst beschriebenen Sturheit“, erklärte die Familie der Schauspielerin.

Neal begann 1949 neben Ronald Reagan in „John loves Mary“ ihre Schauspielkarriere. 1963 gewann sie den Oscar für ihre Rolle in „Der Wildeste unter Tausend“. Die Actrice war von 1953 bis 1983 mit dem Schriftsteller Roald Dahl verheiratet gewesen und hatte fünf Kinder mit dem Waliser.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspielerin-patricia-neal-mit-84-jahren-gestorben-12806.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen