Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Jessica Alba kann Geburt von zweitem Kind kaum erwarten

© ejb111

11.08.2011

Jessica Alba Jessica Alba kann Geburt von zweitem Kind kaum erwarten

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Jessica Alba kann die Geburt ihres zweiten Kindes kaum erwarten.

„Die Idee, jemanden so sehr lieben zu können wie meine Tochter Honor ist mir bislang noch nicht ganz in den Kopf gegangen. Ich kann das Baby kaum erwarten“, schrieb die 30-Jährige auf der Webseite „iVillage„.

Alba heiratete am 19. Mai 2008 den Filmproduzenten Cash Warren. Am 7. Juni 2008 brachte Alba ihr erstes Kind, ein Mädchen, in Los Angeles zur Welt. Ihr zweites Kind, dessen Geschlecht bislang noch unbekannt ist, soll in den kommenden Wochen zur Welt kommen.

Bekannt wurde Alba im Jahr 2000 durch die Rolle der Max Guevara in der Science-Fiction-Fernsehserie „Dark Angel“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspielerin-jessica-alba-kann-geburt-von-zweitem-kind-kaum-erwarten-25812.html

Weitere Nachrichten

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Viele Verletzte bei Anschlag im Diplomatenviertel von Kabul

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Mittwochmorgen bei einem mutmaßlichen Autobombenanschlag mindestens 60 Menschen verletzt ...

Organspendeausweis

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Über 80 Prozent der Bevölkerung bereit zur Organspende

Die Bereitschaft in der Bevölkerung zur Organspende liegt bei über 80 Prozent: Das geht aus einer noch unveröffentlichten Befragung der Barmer unter 1.000 ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

Studie Deutsche wollen lieber gesund als erfolgreich sein

Die Deutschen schätzen die Gesundheit als höchstes Gut ein. 87 Prozent gaben in einer repräsentativen Umfrage der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ...

Weitere Schlagzeilen