Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.12.2009

US-Schauspieler Susan Sarandon und Tim Robbins trennen sich

Los Angeles – Die beiden US-Schauspieler Susan Sarandon und Tim Robbins haben sich nach mehr als 20 Jahren Beziehung getrennt. Das Schauspielerpaar sei bereits seit dem Sommer nicht mehr zusammen, teilte die Sprecherin von Sarandon mit. Die Agentin wollte keine weiteren Kommentare abgeben. Das Paar war nicht verheiratet, hat aber zwei gemeinsame Kinder. Die 63-jährige Sarandon gewann für ihre Rolle in dem Film „Dead Man Walking“ 1995 einen Oscar. Der 51-jährige Robbins wurde im Jahr 2003 für seinen Auftritt in dem Streifen „Mystic River“ mit der Auszeichnung geehrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-schauspieler-susan-sarandon-und-tim-robbins-trennen-sich-5284.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Weitere Schlagzeilen